Katalog antiquarische Bücher Antiquariat Rostock

Kurt Heydemann

Die Schlacht bei St. Quentin 1914 Teil 1

Kurt Heydemann :: Die Schlacht bei St. Quentin 1914 Teil 1 (Antiquariat Rostock)

Jahr: 1925
Verlag: Verlag Gerhard Stalling, Oldenburg, Berlin
Beschreibung: Schlachten des Weltkrieges Band 7a, 2. Auflage, heller Pappeinband mit Leinenrücken, Pappe stark ausgeblichen, Rücken oben und unten etwas bestoßen, sonst guter Zustand, 213 Seiten

7 €
(Endpreis* zzgl. Liefer-/Versandkosten)



Die ersten Sätze des Buches "Die Schlacht bei St. Quentin 1914 Teil 1" (Kurt Heydemann): "Die in dem Vorwort zur 1. Auflage ausgesprochene Vermutung, daß das Bedürfnis nach Einzeldarstellungen von Schlachten wachsen werde, je mehr die Erinnerung verwischt, und je mehr der zunehmende Abstand von dem gewaltigen Erleben Muße zu rückschauenden Betrachtungen bringe, hat sich als zutreffend erwiesen. Mit jedem seit dem Ende des Weltkrieges dahungegangenen Jahre hat die Schriftenfolge eine zunehmende Verbreitung gefunden, so daß heute die Herausgabe einer 2., alle bisher erschienenen Bände" ...

Gesamtangebot antiquarische Buecher zum Gesamtangebot des Antiquariates


Bücher die Sie auch interessieren könnten:

  • Werner Beumelburg: Der Weltkrieg im Bild - Frontaufnahmen aus den Archiven der Entente
  • Daheim-Redaktion: Daheim-Kalender für das Deutsche Reich 1915
  • Johannes Gillhoff: Mecklenburgische Monatshefte, 5. Jahrgang, Januar 1929 Heft 1
  • Heimatbund Mecklenburg: Mecklenburg, 31. Jahrgang, 1936, Heft 4
  • Heimatbund Mecklenburg: Mecklenburg, 32. Jahrgang, 1937, Heft 2
  • Heimatbund Mecklenburg: Mecklenburg, 32. Jahrgang, 1937, Heft 3
  • Hinstorff: Mecklenburgischer Voß- un Haas- Kalender für 1935
  • Ch. F. Maurer: Marksteine in der Geschichte der Völker
  • Hellmuth v. Mücke: Ayesha
  • Hans Richter: Einsatz der Polizei


  • * Keine Ausweisung der MwSt. nach §19 UStG bzw. §25a UStG
    Rostock - Stadtmitte
    August - Bebel - Str. 13
    Mo-Fr : 10 - 18 Uhr

    Alle abgebildeten Gegenstände sind unverbindliche Muster und müssen nicht vorrätig sein.